06.11.2018 in Ortsverein von SPD Gäufelden

Integrationsmanagerin der Gemeinde Gäufelden zu Besuch auf der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Gäufelden

 
Frau Egenter zu Besuch auf der Mitgliederversammlung

Am Montag, 05.11.2018 berichtete Frau Silvia Egenter, Integrationsmanagerin der Gemeinde Gäufelden, von Ihrer Arbeit vor Ort. In Gäufelden leben etwa 95 Flüchtlinge sowie etwa 60 anerkannte Personen.

Als größte Herausforderung ihrer Arbeit schilderte Frau Egenter die Traumabewältigung der Geflüchteten sowie die Integration der Geflüchteten in Vereine vor Ort. Um dies zu erreichen seien zukünftig verstärkt Veranstaltungen geplant, an denen sich Einheimische und Flüchtlinge kennen lernen und austauschen können.

Positiv äußerte sich Frau Egenter über die zahlreichen ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer und Paten, die die Flüchtlinge beispielsweise bei den zahlreichen Behördengängen unterstützten, aber auch zusammen kochen oder Deutsch üben würden.

Ehrenamtliche Helfer sind herzlich willkommen und können sich bei Interesse gerne bei Frau Egenter, unter: silvia.egenter@gaeufelden.de oder dem Flüchtlingsarbeitskreis, unter: fakgaeufelden@gmail.com melden.
 

20.10.2018 in Ortsverein von SPD Gäufelden

Die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Julia Jacob kandidiert für die Regionalversammlung

 

Die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Julia Jacob kandidiert für die Regionalversammlung

Auf der Nominierungskonferenz des SPD-Kreisverbands Böblingen wurde Julia Jacob, die SPD-Ortsvereinsvorsitzende aus Gäufelden, als Kandidatin für die Regionalversammlung (Parlament) des Verbands der Region Stuttgart auf Platz 7 nominiert. Neben dem Juso-Spitzenkandidaten Eren Gürbüz (Platz 2) aus Herrenberg, kandidiert auch die SPD-Ortsvereinsvorsitzende aus Bondorf, Heidi Löffler, auf Platz 9.

"Ich möchte mich insbesondere einsetzen für einen besseren Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs inkl. eines 15-Minuten-Takts, die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, den Schutz der Artenvielfalt im Oberen Gäu sowie den Erhalt von Einkaufsmöglichkeiten vor Ort", meint Julia Jacob.

16.10.2018 in Ortsverein von SPD Gäufelden

Vorsitzender des Bezirksbienenzüchtervereins Herrenberg e.V. zu Gast beim SPD-Stammtisch Gäufelden

 

Am Montag, 15.10.2018 besuchte Herbert Czernotzky, der Vorsitzende des Bezirksbienenzüchtervereins (BV) Herrenberg e.V., den Stammtisch des SPD-Ortsvereins Gäufelden. In seinem Vortrag erläuterte Herr Czernotzky die vielfältige Arbeit des bereits im Jahr 1874 gegründeten Vereins. Insgesamt umfasst der Verein etwa 194 Mitglieder sowie 1350 Bienenvölker.

Neben dem Abhalten von Versammlungen und Kursen, gehört zu den Aufgaben des Vereins die Beratung und Unterstützung der Mitglieder in allen imkerlichen Fragen. Auch die Pflege von Wildbienen und anderen Insekten gehört zum Aufgabenspektrum sowie die Aufklärung der Gesellschaft über die Bedeutung der Bienenzucht. Darüber hinaus arbeitet der Verein auch mit Landratsämtern und Veterinärämtern zusammen, um die Landwirtschaft in Bezug auf eingesetze Pestizide zu sensibilisieren. Es war ein sehr informativer Abend und der SPD-Ortsverein wurde darin bestärkt, ein Konzept für Gäufelden als Bienen- und Insektenfreundliche Gemeinde zu erstellen. Nähere Informationen zum Verein finden Sie unter: http://www.bvherrenberg.de/

14.10.2018 in Ortsverein von SPD Herrenberg

Besuch aus Dunningen

 
Besucher aus dem SPD-Ortsverein Dunningen

Eine Gruppe aus den SPD-Ortsverein Dunningen (Landkreis Rottweil) besuchte am 14.10.2018 Herrenberg. Führungen durch die Altstadt und durch das "Haus Weitblick" vermittelten historische und aktuelle Eindrücke und Stoff für einen Erfahrungs- und Meinungsaustausch.

13.10.2018 in Ortsverein von SPD Gäufelden

SPD-Ortsverein Gäufelden beteiligt sich an der Nistkastenreinigung des NABU Mötzingen-Gäufelden e.V.

 
Julia Jacob und David Feurle

Wie auf dem SPD-Stammtisch Oberes Gäu im April angekündigt, haben sich die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Gäufelden, Julia Jacob, und ihr Stellvertreter, David Feurle, an der Nistkastenreinigung beteiligt. Die Nistkästen müssen jedes Jahr gereinigt werden, damit darin im nächsten Jahr wieder Vögel brüten können oder Fledermäuse ein zuhause finden.

Auch den anwesenden Kindern hat es großen Spaß gemacht und wir haben viel gelernt. So ist es beispielsweise möglich, am Nestbau zu erkennen, welcher Vogel das Nest bewohnte.

Auch die negativen Umweltauswirkungen sind sichtbar, da die Vögel mittlerweile für ihren Nestbau auch Plastikteile verwenden. Darüber hinaus haben wir neben einer Fledermaus auch mehrere Siebenschläfer gesehen.

 

 

 

 

 

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

16.11.2018, 19:00 Uhr Vorstandssitzung

18.11.2018, 15:30 Uhr - 17:00 Uhr Kinderarmut - wenn auch die Kleinsten nichts mehr haben
Mit der Kreissozialleiterin des DRK-Kreisverbands und SPD-Kreisrätin Gabriele Vorreiter wollen wir über Jugendh …

23.11.2018, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr SPD Jettingen: Mitgliederversammlung QIV

24.11.2018, 09:00 Uhr Ordentlicher Landesparteitag

27.11.2018, 19:00 Uhr Energiewende gestalten mit Gabi Rolland MdL
Mit der Landtagsabgeordneten und stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden Gabi Rolland diskutieren wir über den K …

Alle Termine

Facebook

Leni Breymaier

Leni Breymaier