SPD für Eisbahn zur Weihnachtszeit

Veröffentlicht am 01.07.2012 in Presseecho

Gäuboteartikel vom 26.06.2012

Herrenberg - Nicht ganz passend zur Jahreszeit stellt die Gemeindefraktion der Herrenberger SPD den Antrag, dass die Stadtverwaltung prüfen soll, ob eine Eislaufbahn im Winter durch Anmietung einen Beitrag zur Belebung der Innenstadt sowie ein attraktives Sportangebot für die Bürger sein könnte.

Die Sozialdemokraten schlagen die Weihnachtszeit vor, an der beispielsweise auf dem Gebiet des Stadthallenplatzes, auf dem Graben oder auch auf dem aktuell frei stehenden Gelände des alten Bauhofes eine solche Eislaufbahn für zwei Wochen aufgestellt werden könnte. Die Sozialdemokraten können sich vorstellen, dass durch diese Maßnahme keine, oder nur sehr geringe Kosten bei der Stadt entstünden, wenn entsprechende Eintrittspreise von drei Euro sowie Werbungseinnahmen zur Deckung beitragen würden. Außerdem schlägt die SPD-Fraktion vor, dass das Personal an der Kasse ehrenamtlich durch beispielsweise den Stadtjugendring oder Vereine gestellt werden könnte. Eine Kalkulation hat Stadtrat Giuliano Rizzi ihrem Antrag an den Gemeinderat beigefügt. -gb-

 

Homepage SPD Herrenberg

Unsere Bundestagskandidatin Jasmina Hostert

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

20.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Umweltschutz und Klimawandel. Herausforderung für die Politik des 21. Jahrhunderts
Diieses Mal ist  Thomas Teufel von Greenpeace Böblingen-Sindelfingen zu Gast. Mit ihm wollen wir …

24.11.2017 - 26.11.2017 Bundeskongress der Jusos in der SPD
Der "Bundesparteitag" der Jusos in der SPD.

24.11.2017, 19:00 Uhr OV Vorstandssitzung

04.12.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

07.12.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung AG60plus

Alle Termine

Facebook

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Martin Schulz

Martin Schulz

Leni Breymaier

Leni Breymaier