Jusos zeigen sich enttäuscht von Clemens Binninger

Veröffentlicht am 30.06.2017 in Pressemitteilungen

Nachdem in den letzten Tagen heftig um die Eheöffnung gerungen wurde stimmte der Deutsche Bundestag heute mit deutlicher Mehrheit für die Ehe für alle. Der CDU-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Böblingen Clemens Binninger sprach sich gegen die Gleichstellung von homesexuellen und heterosexuellen Paaren aus. Der Juso-Kreisvorsitzende Jan Hambach zeigt sich davon enttäuscht.

„Herr Binninger vertritt als direkt gewählter Abgeordneter die gesamte Bevölkerung des Landkreises. In mehreren Umfragen hat sich eine deutliche Mehrheit für die Eheöffnung ausgesprochen. Vielleicht ist auch das der Grund warum sich Herr Binninger zu diesem Thema zurückhält. Wir finden, dass er sich zumindest einer offenen Diskussion stellen sollte, wenn er schon gegen die Mehrheit der hier lebenden Menschen entscheidet. Durch die Ehe für alle gewinnt die gesamte Gesellschaft, niemand hat davon einen Nachteil.“ 

 

Die Jusos waren gestern selbst in Böblingen unterwegs, um Passanten nach Ihrer Meinung zu fragen. Das Video dazu findet sich auf Facebook unter „Jusos im Kreis Böblingen“.

 

Homepage Jusos im Kreis Böblingen

Unsere Bundestagskandidatin Jasmina Hostert

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

19.11.2017, 11:00 Uhr - 17:00 Uhr Regiokonferenz der Jusos aus der Region Stuttgart
Vernetzungstreffen mit inhaltlichen Diskussionen und interessanten Referentinnen und Referenten.

19.11.2017, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Café für Neumitglieder und Interessierte
Du interessierst Dich für Politik, willst gerne mehr über aktuelle Themen diskutieren, bist gerade der S …

20.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Umweltschutz und Klimawandel. Herausforderung für die Politik des 21. Jahrhunderts
Diieses Mal ist  Thomas Teufel von Greenpeace Böblingen-Sindelfingen zu Gast. Mit ihm wollen wir …

24.11.2017 - 26.11.2017 Bundeskongress der Jusos in der SPD
Der "Bundesparteitag" der Jusos in der SPD.

24.11.2017, 19:00 Uhr OV Vorstandssitzung

Alle Termine

Facebook

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Martin Schulz

Martin Schulz

Leni Breymaier

Leni Breymaier