Einweihung neuer Marktplatz in Jettingen mit Jasmina Hostert

Veröffentlicht am 19.07.2017 in Veranstaltungen

Entgegen anderen Aussagen können die Jettinger hochdeutsch. Festle feiern können sie ohne Zweifel auch. Um sich davon zu überzeugen kamen die  SPD-Bundestagskandidatin Jasmina Hostert, aber auch Landrat Roland Bernhard zum höchstgelegenen Marktplatz des Landkreises. Für das sehr abwechslungsreiche Programm verließ manch ein Schwabe/Schwäbin sogar den Garten, um mit Freibier bei strahlendem Sonnenschein und den Gästen aus den Partnerorten aus Frankreich, Italien und Belgien das  seit 1790 existierende Marktrecht auf dem neuen Platz zünftig zu feiern. Bei den vielen Gesprächen wurde deutlich, wie wertvoll persönliche Kontakte über (bisherige) Ländergrenzen hinweg sind und wie einfach ein erfrischend natürlicher Umgang miteinander die Beziehung von Mensch zu Mensch erleichtern kann. Da können nicht einmal fehlende Hochdeutsch-, Französch- oder Italienischkenntnisse die Freude bremsen. So zeigt sich aufs Neue das besonders wertvolle an Europa. Die spezielle Jettinger Geschichte hat wunderbare Europa-Früchte getragen. Durch  solche Veranstaltungen ist die Europa-Geschichte greifbar und für die Jugend Auftrag.

Herzlichen Dank an die vielen Helfer, die die Marktplatzeinweihung zu einem rundum gelungenen Fest werden ließen.

Bertram Bader

SPD Jettingen

 

Veranstaltungskalender

Alle Termine öffnen.

27.04.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Wohnst Du noch oder lebst Du schon?
Überall wird derzeit mehr bezahlbarer Wohnraum eingefordert. Wohnraumpolitik als sozialdemokratisches Anliegen - w …

03.05.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr AG 60plus Kreisverband - Mitgliederversammlung

06.05.2018 - 06.05.2018 Landesauschuss der Jusos Baden-Württemberg

12.05.2018 - 13.05.2018 Neumitgliederseminar der Jusos Baden-Württemberg

14.05.2018, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD-Gäufelden: Vorstandssitzung

Alle Termine

Facebook

Leni Breymaier

Leni Breymaier